Mit Hundeschlitten durch Lappland

Europa, Lappland - unberührte Landschaft

Mit Hundeschlitten durch Lappland fahren! Diese Hundeschlittentour führt Sie in eine unendliche unberührte Winterlandschaft. In Finnisch Lappland erwarten bizarre, in blaues Licht getauchten Formen.

Das Land der Seen und Wälder, der Rentiere und Huskies fasziniert durch den Einklang von Mensch und Natur. Hier können Sie die Stille, die nur durch das Knirschen der Schlitten und das Atmen der Hunde unterbrochen wird, fühlen.

Unsere fünftägige Tour Mit Hundeschlitten durch Lappland führt durch Wälder und über die zugefrorenen Seen am Rande des Nationalparks.
Diese Safari bietet die einzigartige Gelegenheit, die wunderschöne Natur Lapplands zu genießen!

Jeder Teilnehmer führt sein eigenes Gespann mit vier bis sechs Hunden und betreut diese unter Anleitung des Hundeführers. Spezielle Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, das Führen dieser Schlitten ist schnell erlernt.

Die Tagesdistanzen betragen zwischen 25 und 40 km, abhängig vom Wetter und dem Können der Teilnehmer. Diese Safari bietet die einzigartige Gelegenheit, die unberührte Natur Lapplands zu genießen!

Unterkunft

Sie übernachten in einfachen, romantischen Wildnishütten, die an die Goldgräberzeit am Yukon erinnern. Alle Tagesetappen sind zeitlich so gewählt, dass Sie immer rechtzeitig zur nächsten Hütte gelangen.

Es bleibt genügend Zeit für kleine Erlebnisse auf eigene Faust wie zum Eislochangeln oder aber um die finnische Sauna anzuheizen.

Bei gemütlichen Hüttenabenden wird Ihnen der Tourguide Einiges über das Land und das Leben der Lappen und Samen erzählen.

1. Tag: Ankunft Kittilä / Kennenlernen der Gruppe

Ankunft am Flughafen Kittilä. Es erfolgt der Transfer nach Muonio zu unserem Feriencamp Harriniva.

Kennenlernen der Gruppe und kurze Vorstellung des Programms der nächsten Tage.

Abendessen in Harriniva. Übernachtung in gemütlichen Ferienhütten in der Nähe von Harriniva.

2.– 5. Tag: Hundeschlittentour

Nach dem Frühstück Übernahme der Ausrüstung. Unser Guide weist Sie in das Führen der Schlitten ein. Sie lernen unsere Hunde kennen und packen die Schlitten.

Beginn der Safari.

Die Strecke führt Sie durch herrliche Waldlandschaften, teilweise nahe entlang der baumlosen Fjälls und über zugefrorene Seen und Flüsse entlang.

Jede Nacht verbringen Sie in einer anderen einfachen Hütte in Mehrbettzimmern ohne Elektrizität. Neben den Hütten gibt es Toilettenhäuschen, jedoch ohne fließendes Wasser.

Eine tägliche Sauna ist wohltuend und entspannend. Die Hütte und Sauna wird gemeinsam beheizt. Sie versorgen natürlich auch die Hunde zusammen.

Frühstück und Abendessen werden in der Hütte zubereitet, Mittagessen gibt es am offenen Feuer in der Wildnis.

Alle Mahlzeiten werden gemeinsam zubereitet. Hunde werden nach Anleitung vom Tourenführer von Ihnen selbst versorgt.

Am Nachmittag des 6. Tages

Rückkehr nach Harriniva und Rückgabe der Ausrüstung.

Beim Abschiedsessen mit lappländischen Spezialitäten besteht noch einmal die Gelegenheit die Höhepunkte der Woche Revue passieren zu lassen.

Übernachtung in gemütlichen Ferienhütten nahe Harriniva.

7. Tag: Rückflug oder individuelle Verlängerung

Frühstück und Transfer zum Flughafen Kittilä. Von dort aus treten wir gegen Mittag unseren Rückflug an.

Alternative Verlängerung möglich. Wir arbeiten Ihnen gerne ein Vor-/Nachprogramm aus um Ihre Reise abzurunden.

Es lohnt sich den Aufenthalt noch um weitere Nächte zu ergänzen um diversen Winteraktivitäten nachzugehen. Dazu gehören Skilanglauf, Abfahrtslauf auf dem nahgelegenen Olos-Fjäll, Winterfischen, Rentierprogramme, Motorschlitten-Ausflüge, Tretschlitten-Fahrten, Schneeschuh-Touren, Nordlichtprogramme u.v.m.

Der Preis für eine Zusatznacht vor oder nach der Reise im Safarihaus mit Gemeinschaftsbad und Halbpension beträgt 85€ pro Person.

Gleichfalls ist es auch möglich im Hotel mit privatem Bad, in einem Schneeiglu oder einem fest installierten Dome (geräumiges Zelt mit Ausblick zur Nordlichterbeobachtung) zu nächtigen.

Verlängerungspreise sind auf Anfrage und variieren je nach Saison und Ihrem gewünschten Reisezeitraum!

Hinweis:

Bitte beachten Sie, dass bei der Mit Hundeschlitten durch Lappland Tour der Programmverlauf je nach Wetterlage und sonstigen Einflüssen geändert werden kann.

Sofern zur Durchführung der Reise eine Mindestteilnehmerzahl angegeben ist, kann der Veranstalter bis spätestens 21 Tage vor Reisebeginn vom Reisevertrag zurücktreten, sollte diese nicht erreicht sein.

Da diese Reise eine ausreichende Schneedecke voraussetzt, behält sich der Veranstalter eine Absage vor, sofern diese Voraussetzung nach Mitteilung unseres örtlichen Leistungsträgers nicht gegeben ist.

Leistungen:

  • Flughafentransfers ab/an Kittilä
  • zwei Übernachtungen in gemütlichen Ferienhütten für 4–6 Personen mit Gemeinschaftsdusche/WC
  • vier Übernachtungen in einfachen Wildnishütten im Mehrbettzimmer mit Gemeinschaftsdusche/WC
  • Vollverpflegung ab Abendessen 1. Tag bis Frühstück 7. Tag
  • Komplette Winterausrüstung (Thermooveralls, Schuhe, Socken, Handschuhe, Mütze und Schlafsack)
  • fünf Tage mit Hundeschlitten durch Lappland mit dem einem eigenen Hundegespann (je Teilnehmer ein Gespann mit vier bis sechs Hunden)
  • Qualifizierte englischsprachige Reiseleitung während der Hundeschlittentour

Nicht im Preis eingeschlossen:

  • Flüge bis/ab Kittilä
  • Persönliche Ausgaben, alkoholische Getränke
  • Sonstige Verpflegung
  • Reiseversicherungen
  • Einreise:  Gültiger Reisepass oder Personalausweis. / Mindestalter 18 Jahre
  • Hinweis: Deutschsprachige Reiseleitung kann als unverbindlicher Kundenwunsch vermerkt werden

Reistermin: Die Termine für den Winter 2020/2021 sind auf Anfrage. Schreiben Sie uns doch eine Mail an info@planreisen.de

0 Kommentare