Yogamagic Ökoresort Anjuna Goa

Goa & Maharashtra, Yoga

Wir begrüssen Sie im Yogamagic Ökoresort Anjuna Goa! Das Yogamagic Eco Retreat beherbergt die meisten seiner Yoginis und Yogis in großzügigen Jagdzelten aus Rajasthan, sogenannten Eco Lodges. Darüberhinaus stehen zwei Suiten im Hauptgebäude zur Verfügung. Zur Zeit stehen sieben öko-freundliche “Eco-Zelte” bereit. Wir konnten sie anhand verschiedener Fähnchen in jeweiligen Farbtönen unterscheiden.

Das Yogamagic Ökoresort Anjuna Goa fanden wir inmitten von Feldern, unter Palmen und am Ende einer leicht zu verpassenden Zufahrt. Man vermutet es nicht an dieser Stelle.

Eingang Yogamagic Ökoresort Anjuna Goa
Yogamagic Ökoresort Anjuna Goa
Ausblick vom Zelt

Ökozelte

Aktuell werden die Zelte nur in der regenfreien Hauptsaison von November bis Mai angeboten. Sie werden mit Bambus und Palmblättern überdacht und so vor der Sonne geschützt. Die Zelte lassen natürliche Ventilation zu. Sie lassen sich vorn und hinten öffnen. Die Lodges bieten jeweils außen, vorn und hinten, Sitzgelegenheiten.

Die privaten, offenen Badezimmer befinden sich im hinteren Bereich des jeweiligen Zeltes. Die Wände sind Lehmwände, man wäscht sich per Hand mit Wasser, das in großen Fässern aus Lehm bereit steht. Einige Lodges haben westliche Toiletten, andere Naturkompost Toiletten (“Plumsklo”). Mangoholzspähne und Naturorganismen werden als Toilettenspülung und zur Zersetzung benutzt; die Gerüche werden so neutralisiert.

Solarbetriebene, warme Duschen stehen außerhalb der Zelte zur Verfügung. Die Zimmerdamen bereiten die Gästezimmer täglich frisch auf; am Abend steht „Turn-down Service“ zur Verfügung.

Offenes Bad
Hintere Sitzecke Yogamagic Ökoresort Anjuna Goa

Suiten

Aktuell stehen die beiden Maharaja und die Maharani Suiten Gästen ganzjährig zur Verfügung. Die Suiten liegen auf zwei Ebenen im Ostflügel des Haupthauses und wurden in einer Mischung aus Goa und Rajasthan Stil erbaut. Lehmdachziegel, schöne Zimmertüren im Haveli-Stil und Möbel aus recycelten Teakholz, oder auch Eisenbahnmobiliar, geben den Suiten einen besonderen Charme.

Die beiden Suiten wurden im Indo-Marokkanischen Stil gestaltet. Sie sind mit vielen Sofas, Sitzgelegenheiten und mit Kingsize Betten versehen. Beide Suiten öffnen die hintere Tür zu einer gemeinsamen Veranda, mit Blick auf den Pool und Garten.

Die Terrasse am Pool bietet einen unvergesslichen Blick auf den Sonnenaufgang. Spektakulär gestaltete Badezimmer mit Rainshower Dusche runden das Wohlfühlen in diesen Suiten ab. Es werden Naturseife, Baumwollhandtücher und täglicher Zimmerservice geboten.

Sitzbereich Suiten Yogamagic Ökoresort Anjuna Goa

Das Hotel stellt nur eine WiFi Internet Verbindung in der Lobby zur Verfügung. Freuen Sie sich auf Ermunterung zum „digitalen Detox“.

Restaurant

Aktuell werden im Restaurant vegane, vegetarische und, bei Bedarf, Speisen ohne Gluten zur Verfügung gestellt.

Wir konnten den hauseigenen Garten bewundern. Dieser trägt momentan zur Selbstversorgung mit Gemüse, Gewürzen und Kräutern bei.

Zum Frühstück werden tropisches Obst, hausgemachtes Müsli, Büffelyoghurt, selbstgemachte Marmeladen, indischer Bio-Honig und hausgemachtes Brot gereicht. Es stehen auch immer indische Speisen, wie Upma, Poha oder Dhosas mit leckeren Chutneys bereit. Desweiteren können Sie gleichfalls frische Eierspeisen, wie Masala-Omelette mit Rotis bestellen.

Das Yogamagic Ökoresort Anjuna Goa serviert Mittagessen um 14Uhr. Hier gibt es leichte Salate, braunen Reis, Dal, Chutney und würzige Popadoms.

Ein Abendessen wird um 19 Uhr serviert. Freuen Sie sich auf leckere Gemüse-Curries, Dal, Reisgerichte, Chutneys, Raitas, indische Brotvariationen und auch genussvolle Nachspeisen.

Chai, Kräutertees und Kaffee stehen den ganzen Tag über von morgens 07:30 bis abends 10:30 zur Verfügung. Zugleich stehen Wasser mit Obsteinlage und Filterwasser bereit.

Garten des Retreats
Gemüseanbau des Retreats

Yoga

Gegenwärtig bietet das Yogamagic Ökoresort Anjuna Goa zwei Yoga Shalas, mit aktuell festen Meditations- und Yoga Zeiten.

Derzeit beginnt der Tag mit einer Meditation um 7Uhr morgens. Das Personal reicht Tee wird um 7:45, und um 8:30 beginnt das Morgenyoga. Frühstück gibt es um 10:30. Ab 12:30 startet eine weitere Mediation. Am Abend erfolgt um 16:30 ein weiters Yoga. (Außer Mittwochs und Sonntags.)

Yogamagic Yoga Shala

Ayurveda

Gleichzeitig bietet ein Ayurveda Arzt seine Konsultation und Therapieberatung an.

Vom fünftägigen Detox- und Wohlfühlayurveda bis 14-tägigen Panchakarma können wir alles für Sie buchen. Bei ernsthaften Problemen werden durchaus drei Wochen Behandlung einen Behandlungserfolg ergeben.

Pool

Der eigene Swimmingpool lädt durchaus zum kompletten Verbleib im Ecoresort ein. Wir sahen ein ausgewogenens Konzept um Yoga in Goa kennenzulernen!

Pool mit Suiten rechts
Pool
Pool Richtung Osten

Unsere Hotelempfehlung kann Teil Ihrer Indienreise sein, um Yoga in Goa zu geniessen. Unsere Spezialisierung ist es Wellness, Yoga und Ayurveda, ganz nach Ihren Vorstellungen, individuell zusammenzustellen. Lassen Sie Sich von uns beraten und ein Angebot erstellen. Wir freuen uns auf Sie.

PlanReisen/ Reisebüro – Die ganze Welt des Reisens.
**Preise auf Anfrage/ auch mit Flug buchbar**

0 Kommentare