Chicago Athletic Association

Amerika

In perfekter Innenstadt-Lage und nahe fast aller wichtigen Sehenswürdigkeiten finden Sie die Chicago Athletic Association. Dieses Hotel gehört zur Hyatt Hotelgruppe. PlanReisen war bereits 2019 in diesem Hotel untergebracht. Es liegt direkt an der Michigan Avenue. Die Zimmer zu Straßenseite lassen keine Wünsche offen und haben direkten Blick auf den Millennium Park, den Michigan See und das Art Institute.

Chicago Athletic Association Millenium Park View
Blick auf den Millenium Park vom Hotel

Wie der Name vermuten lässt, handelt es sich um einen ehemaligen Sport Club, in dem sogar der legendäre Olympiasieger im Schwimmen und Tarzan Darsteller Johnny Weissmüller Mitglied war. Der größte Teil der historischen Innenarchitektur und Ausstattung des Hotels blieb erhalten und wurde renoviert. Einiges aber wurde auch neugestaltet. Nicht nur sportliche Reisende werden sich hier sehr gut aufgehoben fühlen, sondern auch Gäste, die das erste Mal in die Vereinigten Staaten reisen sollten. Die imposante Stadt mit Wolkenkratzer Skyline ist vom Frankfurt und München mit Nonstop Flügen erreichbar. Amerikanisches Flair und die Gastlichkeit des Mittleren Westens erwarten Sie. Dennoch ist die Innenstadt weniger überfüllt, als andere große Städte in den USA.

Im Jahre 2015 wurde die Chicago Athletic Association nach Renovierung und Umbau zum Hotel wiedereröffnet. Es erwarten Sie 241 zeitgemäße, großzügige Gästezimmer mit historischen Charme und Sportbezug, 24-Stunden Zimmerservice und fünf Themen-Restaurants.

Zimmer

Alle Gästezimmer sind mit Vintage-Möbeln, Flachbild-TV, WiFi, USB Steckdosen am Bett und einer Gourmet Mini Bar ausgestattet. Safe und Bügelbrett sind Teil der Ausstattung. Die Badezimmer mit Regenschauerdusche und Marmoreinrichtung sind stilvoll eingerichtet. Mit Bettwäsche der Marke Sferra und Bettdecken der Firma Faribault Woolen wird für ungenehme Nachtruhe gesorgt.

Die Standard Zimmer sind entweder mit einem Queen, zwei Queen Betten oder mit einem King Bett versehen. Die Größe der Zimmer beträgt zwischen 25 und 30 m². Es stehen entweder Innenstadt-, Innenhof- oder Millennium Park Blick zur Auswahl.

Eine Anzahl an Junior Suiten warten auf Sie. Sie sind alle mit Wohnbereich versehen.

Teilweise wurden historische Räume zu Suiten umgebaut. Diese wurden mit den historischen und einzigartigen Holzintarsien, Fenster Glasmalereien oder Kaminen restauriert. So, zum Beispiel, die King Suiten der Gründerzimmer – „Founders Room“ Kategorie oder die „Holy Cow“ Suiten.  

Gastronomie im Hotel

Chicago Athletic Association Cindys Rooftop Bar
in Cindy’s Rooftop Bar

Cindy´s

Cindy´s wurde 2017 von Conde Nast Traveler Magazin zur besten Rooftop Bar gekürt. Wir können dies nachvollziehen. Die Bar wartet nicht nur mit leckeren Cocktails, guten Weinen und Champagner auf, sondern bietet auch leckere Tapas und andere Speisen. Das Beste dort oben ist natürlich der Ausblick von der Dachterrasse auf den Millenium Park, auf Teile der Skyline, den Pritzker Pavillion und den Lake Michigan. Cindy´s liegt in der 13ten Etage des Hotels. Ein Privat-Zimmer mit angeschlossener Terrasse steht zur Verfügung.

Chicago Athletic Association Cindys Rooftop Bar
Cindy’s Rooftop im Winter

Der Cherry Circle Room

Dieses klassische Amerikanische Restaurant im gediegenen, dunklen Ambiente wirkt nostalgisch. Man könnte denken, Al Capone spielt hier in einem Hollywood Film die Hauptrolle. Das Restaurant der Chicago Athletic Association serviert schon seit Generationen Austern, Cesar Salad, Prime Rib Steaks und Martinis. Ein „Old Fashion Barwagen“ kommt sogar an den Tisch gefahren, um einen lecken Manhattan Cocktail oder dergleichen gemixt zu servieren.

Game Room

Im Game Room – Spiele Zimmer werden Gäste dazu eingeladen aktiv zu bleiben. Zwei Shuffleboard Bahnen stehen bereit. Tischfußballspiel, Billard, Schach oder Damespiel, Boccia und sogar Suiten zum Golfschlagen mit Golfspielsimulatoren lassen keine Langeweile aufkommen. Das natürlich bei Bieren lokaler Brauereien und Drinks von der Bar. Dazu werden Burger, Snacks und Sandwiches serviert.

Milk Room

Der Milk Room ist eine kleine versteckte intime Minibar. Hier werden Spirituosen Raritäten serviert, die nicht in jeder Bar zu finden sind. Whiskey Genießer kommen hier auf Ihre Kosten. Leckere Tapas gehören natürlich auch in das Sortiment.

Shake Shack

Typisch Amerikanisch, Fast Food und Milk Shakes dürfen auf keinen Fall fehlen – Sie haben ja Urlaub. Ein schneller Lunch mit Hot Dog und Limonade gefällig?

Fairground

Fairground heißt die Kaffee- und Teebar neben dem Hoteleingang. Wer mag noch einen Kaffee “To Go” für unterwegs? Verschiedene Kaffeeröstungen und Teevariationen stehen zur Auswahl, darunter auch Matcha Tee.

Drawing Room

Diese Lounge ist gewissermaßen die Lobby des Hotels. Das altehrwürdige Ambiente des Hotels ist ein guter Treffpunkt bei einem Kaffee oder Drink.

Fitness

In der vierten und fünften Etage findet sich ein sehr gut ausgestatteter Fitness Club der Sportbegeisterte durchaus davon abhalten könnte die Stadt Chicago zu erobern. Die Chicago Athletic Association war schließlich schone lange die Top Adresse zum Turnen und Sport treiben.

Wellness

In der Exhale Luxury Spa werden unter anderem eine Auswahl an Kosmetikbehandlungen, Akupunktur und Massagen geboten.

Auswahl an Aktivitäten in Hotelnähe

Millenium Park – Gerade im Sommer finden sehr viele Veranstaltungen und Konzerte für die ganze Familie im Park statt. Verpassen sie nicht Anish Kapoor´s Freiluftkunstwerk „The Bean“ – es ist ja auch nicht zu übersehen!

Millennium Park
PlanReisen Millenium Park

Art Institute – das bekannte Kunstmuseum hat immer wieder neue, wechselnde Ausstellungen und Retrospektive auf Lager. Man sollte aber auch die permanente Sammlung an Bildern und Skulpturen ansehen. Eine Version des berühmten Amerikanischen Bildes eine Farmer Pärchens „Amercian Gothic“ von Grant Wood gehört genauso zur Sammlung, wie Bilder von Renoir, Seurat oder El Greco. Hotelgäste erhalten vorrangig „VIP Einlass“.   

Chicago Michigan Avenue

Das Shedd Aquarium ist sehr sehenswert. Der Streichel-Zoo mit seinen schwimmenden Rochen ist hier eines der Highlights.

Liebhaber klassischer Konzerte kommen nicht zu kurz. Das Chicago Symphonie Orchester hat nicht selten hochkarätige Musiker auf seiner Bühne. Ein Muss!

Der Willis Tower bietet vom Skydeck einen Rundumblick auf die Stadt und Hotelgäste erhalten Discounts und bevorzugten Einlass.

Chicago mit Willis Tower

Chicago bietet im Sommer viele tolle Stadtstrände. Das Baden macht besonders Spaß, da es Süßwasser ist. Die Bewohner der Stadt sind sportlich. Sie lieben Outdoor Sport am Wasser. Beach Volleyballnetze finden sich fast überall. Jogger, Skater und Radfahrer gehören wie selbstverständlich zum Stadtbild.

Chicago River USA

Empfehlenswert sind auch Bootsfahren auf dem Chicago River, die Architekturgeschichte steht bei den meisten Bootstouren im Fokus.

Stand Februar 2020

Unsere Hotelempfehlung kann Teil Ihrer Reise durch Nordamerika sein, ist aber schon für sich gebucht ein Highlight. Unsere Spezialität sind Rundreisen ganz nach Ihren Vorstellungen, individuell zusammenzustellen. Lassen Sie Sich von uns beraten und ein Angebot erstellen. Wir freuen uns auf Sie.

PlanReisen/ Reisebüro – Die ganze Welt des Reisens.
**Preise auf Anfrage/ auch mit Flug buchbar**

0 Kommentare